Papier

Medien

"Wir wollen den Leuten zeigen, dass Papier aus Altpapier in hohem Maße gleichwertig ist wie Frischfaserpapier. Nur ist das Altpapier viel umweltfreundlicher". Für Frischfaserpapier bräuchte man zehn bis 1 000 Liter Wasser, für Recyclingpapier hingegen nur fünf bis zehn Liter. Herrenberg: Beim Nachhaltigkeitstag machen Organisationen auf Umwelt und fairen Handel aufmerksam Mit Plakaten, einer Fühlstation und weiteren bildlichen Demonstrationen machten die Organisationen auf die Wichtigkeit der Nachhaltigkeit aufmerksam. In Gesprächen mit Passanten und Interessenten erklärten die Mitglieder, warum dieses Thema zunehmend wichtiger wird.

Papierverbrauch und Umweltzerstörung
Während weltweit der Hunger nach Papier steigt, schwinden im gleichen Maße die Urwälder. So werden in Indonesien jährlich rund eine Million Hektar Regenwald abgeholzt, um Plantagen für die Papier- und Palmölproduktion anzulegen. Einer der größten Regenwaldvernichter ist der Papierkonzern APP (Asia Pulp and Paper). APP - eine Tochter der Sinar Mas-Gruppe, zerstört Wälder, die für den Klima- und Artenschutz von herausragender Bedeutung sind.