Aktion Umweltproblem Plastik

Media

Böblingen, den 06.06.2015, Passend zum Weltumwelttag informierten wir in der Bahnhofsstraße und in den Mercaden in Böblingen über das Umweltproblem Plastiktüten. Vor allem Einkaufende, die mit Plastiktüten unterwegs waren, wurden angesprochen und darüber informiert, dass jeden Tag allein in Deutschland über 17 Millionen Plastiktüten verbraucht werden. Bei der Entsorgung werden die meisten Tüten verbrannt, dadurch entstehen Giftstoffe und C02 . Viele landen aber auch als Müll in der Umwelt. Weniger als 10% der Tüten werden recycelt. Für diese Tüten, die im Schnitt nur 25 Minuten genutzt werden, werden große Mengen an Ressourcen verbraucht, vor allem Erdöl.
Die meisten Menschen zeigten sich interessiert und nahmen unsere Info-Flyer und die Mehrweg-Stofftaschen, die wir ihnen anboten, gerne an, um ihre weiteren Einkäufe plastikfrei erledigen zu können.

© U.Teufel, C.Weber

Publikationen

Weiterführende Links

Unsere Themenseite
"Plastik im Meer" auf Greenpeace.de von Sandra Schöttner
Artikel auf Greenpeace.de zum Thema
Artikel des BUND zum Thema
BUND Brochüre

Tags