Buchenwald-Aktionstag

Media

Greenpeace informiert zum Schutz alter Baumriesen

Auch die Greenpeace-Aktivisten der Gruppe Böblingen-Sindelfingen informierten
- am Samstag, den 31.03.2012, von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
- an der Weiler Hütte im Schönbuch
-> zum Schutz der Buchenwälder.
Insgesamt wurden an 54 Orten Deutschlands Infostände eingerichtet.
Dabei wurden Maßbänder an interessierte Waldbbesucher und Naturfreunde verteilt.
Die Mitmacher können auch nach der Aktion Fotos und Informationen über die
dicksten Buchen direkt an Greenpeace schicken (Stichwort „Alte Buchen retten“,
redaktion@greenpeace.de). „Mit dieser Aktion können sich viele Menschen
für den Schutz der Urwälder von morgen engagieren“, sagt Jens Sundermann,
Sprecher von Greenpeace Böblingen-Sindelfingen. „Wir brauchen alte Wälder
für uns, für den Klimaschutz und für den Erhalt vieler Tiere und Pflanzen.
Sie sind durch intensive Einschläge bedroht.“



 

Tags