"An den Rändern der Welt"

Media

Wer die Multivisionsshow von Markus Mauthe im November im CongressCentrum Böblingen verpasst hatte, durfte sich freuen: wir zeigten am 7. Juni den ersten Teil seiner Reportage als Film im Umweltzentrum, der zweite folgte an gleicher Stelle am Mittwoch, dem 19. Juni um 19 Uhr.

Der Naturfotograf zeigt dabei in wunderschönen Bildern, in Videoclips und Interviews das Leben indigener Völker, die noch nahe an den Wurzeln ihrer Kulturen leben - aber auch die Veränderungen, die die zunehmende Globalisierung und Ausbreitung unserer Wirtschaftsordnung für deren Leben bedeutet, im positiven wie negativen Sinne.

Zwei Abende, die einen staunen lassen über die Schönheit der Welt, über die Vielfältigkeit und Angepasstheit menschlicher Lebensweisen; die einen aber auch betroffen machen wegen deren massiver Gefährdung.

Mehr zu Markus Mauthe, seinen Auftritten, Büchern und Filmen siehe Link.

Weiterführende Links

https://www.markus-mauthe.de