Genfutter in der Alpenmilch

Media

Auch wenn sie sich „Alpenmilch“ nennt, wie Müllers Edel-Marke „Weihenstephan“, will Müller nicht ausschließen, dass die Kühe gentechnisch verändertes Futter fressen.
Hier ein Protest der Sindelfingen Gruppe mit Kuh im Schneetreiben, März 2005.

Tags