Globaler Klimastreik

Media

Den „großen Wurf” kündigte die Bundesregierung für den Klimaschutz an – doch verabschiedet hat die Große Koalition ein unwirksames und sozial ungerechtes Klima-Päckchen.

Wir teilen die Empörung der Schülerinnen und Schüler von Fridays For Future über das klimapolitische Versagen der Bundesregierung. Deshalb unterstützen wir den Aufruf zum weltweiten Klimastreik. Konsequenter Klimaschutz erfordert eine grundlegende öko-soziale Wende – und zwar jetzt!

Nur wenige Tage bevor sich die Regierungen dieser Welt zur Weltklimakonferenz treffen und sich der Fortbestand der Großen Koalition auch am Klimaschutz entscheidet, zeigen wir: Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit gehören unteilbar zusammen. Eine sozial-ökologische Wende ist eine riesige Chance für eine gerechtere Gesellschaft – hier und weltweit!

Wir haben die F4F mit einer Teilnahme an der Großdemonstration in Stuttgart unterstützt und bildeten dort mit der Stuttgarter Greenpeace-Gruppe einen kleinen "grünen Block". Regen und Kälte waren keine idealen Bedingungen, dennoch war die Stimmung gut und viele tausend Menschen zogen durch die Innenstadt.

Publikationen

Weiterführende Links

Website Globaler Klimastreik