Kauf-Nix-Tag

Media

Die MAKE SMTHNG Week ist ein internationales Festival des Selbermachens, bei denen Menschen ihre kreativen Fähigkeiten austauschen können. Anstatt unsere Zeit am Jahresende mit Shopping zu verbringen, wollen wir gemeinsam etwas mit eigenen Händen machen – und das auf der ganzen Welt! 2017 nahmen Zehntausende Menschen auf 6 Kontinenten in 33 Ländern an den unterschiedlichsten Veranstaltungen teil. Mit Spaß und Kreativität haben die Teilnehmer*innen Alternativen kennengelernt, die das Kaufen neuer Dinge ersetzen.

Auch 2018 wollen wir zeigen, wie wir Dinge upcyceln, tauschen oder selber machen können. Damit werden alte Gegenstände in etwas Neues und Nützliches verwandelt! Jedes Jahr verbrauchen wir mehr Ressourcen, als die Erde reproduzieren kann. Für Mode, Technik, Lebensmittel, Einwegplastik, Spielzeug und Autos. Wir produzieren und verbrauchen zu viel. Die MAKE SMTHNG Week ist eine Zeit, in der wir uns zusammenschließen um Alternativen zum Überkonsum zu finden.

Gerade am heutigen Konsumrausch-Tag "Black Friday" haben wir einen "Kauf-Nix-Tag" ausgerufen. Wer Lust hatte mitzumachen, war herzlich eingeladen. Wir bastelten:

Kerzen aus Wachsresten, Untersetzer aus Papier, Obstbeutel aus Gardinenresten für den Einkauf - dazu veganen Kaffeelikör!

Ein gemütlicher und erfolgreicher Abend!

Weiterführende Links

Make Something Week