Keine Gentechnik bei Real

Media

Der Handelsriese "Metro" zu dem auch die Real-Kette gehört, wollte ursprünglich schon eine Kampagne für die Gentechnik starten. Doch der Protest von Verbrauchern und viele Greenpeace-Aktionen erwirkten Dezember 2003 ein Umdenken. Nun will Metro und Real sich bei den Eigenmarken um gentechnikfreie Produkte bemühen.

Tags