Klimafest Esslingen

Media

Wald für Papier? Das entscheidest Du!

Eigentlich ist "Recycling-Papier" ein altbekanntes Thema, dennoch wundert man sich immer wieder, wie wenig Menschen das Problem bewußt ist. Wir waren deshalb mit Informationen dazu auf dem Klimafest Esslingen vertreten,. wo bei herrlichem Sommerwetter großer Trubel herrschte. Symbolisch für Wasser-. Holz- und Energieverbrauch hatten wir Eimer, Holz/Altpapier und Glühbirnen aufgestellt. Unsere Flyer (siehe Anlage) fanden recht guten Absatz.

251 kg Papier verbraucht ein Bundesbürger pro Jahr! Dafür werden Wälder gerodet, weil für 1kg Papier 2,2 kg Holz gebraucht werden, dazu viel Wasser und Energie.

Doch das muss nicht sein: Recycling-Papier wird aus Altpapier hergestellt, ist gleichwertig und hat heute einen Weißgrad bis 100 Prozent. Es wird kein Baum gefällt, keine schädlichen Chemikalien bei der Herstellung verwendet, spart viel Wasser und Energie: mit der Energieersparnis von drei Blatt können Sie eine Kanne Kaffee kochen, mit 1000 Blatt 50 km weit mit dem Auto fahren!
Recycling-Papier erkennt man am sichersten am „Blauen Engel“-Symbol – achte darauf beim Kauf von Druckerpapier, Toilettenpapier, Schulheften und Küchenrollen! Manchmal ist es sehr einfach, etwas für unsere Welt zu tun!

Publikationen