Messe „Haus & Energie" 2012

Media

Auch diese Jahr war die Grenpeace-Gruppe Böblingen-Sindelfingen wieder auf der
Messe "Haus und Energie" mit einem Messestand auf der Empore vertreten.

 Zum Thema "Energiewende" erwartete die Besucher auf dem Stand viele Informationen.
Die Energiewende fordert Bürger und Politik.

Der Ausbau der Stromnetze und neue Speichertechnologien sollen effizient und bezahlbar sein. Die ansteigende Kurve der Strompreise steht für den stattfindenden Umbau des Energiesystems,  wirft aber einige Fragen auf:

  • Ist für diesen Preisanstieg nur die EEG-Umlage verantwortlich?
  • Wer bezahlt diesen Strompreis eigentlich?
  • Gibt es Nachlässe für privilegierte Kunden der Industrie?
  • Außerdem: Energieeffizienz z.B. im Haushalt - was bringt sie?
Durch die Informationen möchte die Greenpeace Gruppe Böblingen-Sindelfingen zum Nachdenken anregen und
eine Bewusstseinsänderung in die Wege leiten, zum Beispiel durch Energie- u.Ressourcen-sparendes Verhalten.
Vielfach stand auch die Frage nach einem alternativen Stromanbieter im Raum. Hier konnte sowohl auf  "Greenpeace Energy" als auch
drei weitere alternative Stromanbieter verwiesen werden.

 Wir bedanken uns bei allen interessierten Gästen über den Besuch des Standes.

Publikationen

Tags