"More than Honey"

Media

Am 7. Februar zeigten wir gemeinsam mit dem AK Grüne Politik in Weil im Schönbuch im dortigen Rathaus den Film "More than Honey". Regisseur Markus Imhoof portraitiert hier Imker mit ihren Bienen in verschiedenen Ländern; vom Schweizer in den Bergen, der seine wild schwärmenden Bienen mit der Holzkiste und Leiter vom Ast eines Baumes klopft hin zur völlig industrialisierten Bienenhaltung in den USA, wo Millionen Bienen auf LKW´s gepackt und durchs Land gefahren werden um für viel Geld die Blüten z.B. der Mandelbäume in Kalifornien zu bestäuben. Insbesondere in den USA hat das Sterben von Bienenvölkern ein großes Ausmaß erreicht. Eingeblendet sind Filmsequenzen, die in fantastischen und wunderschönen Bildern das erstaunliche Leben von Bienenvölkern zeigt; ferner Wissenschaftler, die das komplexe Sozialverhalten von Bienen untersuchen.

Ein schöner und informativer Film, der einen aber auch erschüttert durch die völlige Skrupellosigkeit, wie wir Menschen mit Bienen umgehen können.                                                                              

Heute sehen wir, dass Widbienen, Hummeln und viele andere Fluginsekten weit gefährdeter sind als die Honigbiene; es besteht mittlerweile kein Zweifel daran, dass die industrialisierte Landwirtschaft mit der Zerstörung von Lebensräumen für Wildtiere, mit Monokulturen, mit Einsatz von Pestiziden und Insektiziden eine Hauptursache für diese Entwicklung darstellt. Was muss getan werden um hier Abhilfe zu schaffen? Interessierte finden Literatur im Anhang.

Publikationen