Umfrage Tempo 120 Sindelfingen

Media

Am Samstag, den 25.8.07 war die Greenpeace-Gruppe Sindelfingen in Sindelfingen und Böblingen unterwegs, um die Bürgerinnen und Bürger zu Befragen, ob sie ein einheitliches Tempolimit von 120 km/h auf deutschen Autobahnen befürworten würden...

Das Ergebnis: In beiden Städten war die Mehrheit der Befragten für ein Tempolimit.

Sindelfingen:	Dafür:	 96
		Dagegen: 50

Böblingen:	Dafür:	 69
		Dagegen: 52

Insgesamt:	Dafür:	 165 = 61,8%
		Dagegen: 102 = 38,2%

Mit einem Tempolimit von 120 km/h ließen sich sofort 3,3 Millionen Tonnen CO2-Emission pro Jahr einsparen! In Zeiten des Klimawandels eine notwendige und unverzichtbare Maßnahme. Ein weiterer positiver Effekt des Tempolimits wären weniger Staus, weil die Geschwindigkeitsdifferenzen der Autos geringer sind, und der Verkehr flüssiger läuft. Unterm Strich wäre man mit Templimit also vermutlich oft schneller am Ziel. Außerdem würde die Zahl schwerer Unfälle auf der Autobahn zurückgehen.

Weiterführende Links

Greenpeace führt Tempolimit
Deutschland erreicht seine Treibhausgas Ziele nicht
Blaue Stunde auch in Sindelfingen

Tags