Globaler Klimastreik 29.11.

Es reicht!

Veranstaltungsart: 
Mitmachaktion
Thema: 
Klimawandel
Wann?

Freitag, 29. November 2019
11:30 bis 15:00 Uhr

Wo?
Stuttgart Hauptbahnhof 70173 Stuttgart (Baden-Württemberg) auf Karte zeigen
  • /

Den „großen Wurf” kündigte die Bundesregierung für den Klimaschutz an – doch verabschiedet hat die Große Koalition ein unwirksames und sozial ungerechtes Klima-Päckchen.
Wir teilen die Empörung der Schülerinnen und Schüler von Fridays For Future über das klimapolitische Versagen der Bundesregierung. Deshalb unterstützen wir den Aufruf zum weltweiten Klimastreik am Freitag, den 29. November. Konsequenter Klimaschutz erfordert eine grundlegende öko-soziale Wende – und zwar jetzt!

Nur wenige Tage bevor sich die Regierungen dieser Welt zur Weltklimakonferenz treffen und sich der Fortbestand der Großen Koalition auch am Klimaschutz entscheidet, zeigen wir: Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit gehören unteilbar zusammen. Eine sozial-ökologische Wende ist eine riesige Chance für eine gerechtere Gesellschaft – hier und weltweit!

Wir werden an der Demo in Stuttgart teilnehmen - diese startet wieder an 3 Punkten um 12 Uhr (Sammlung ab 11.30 Uhr) und endet um 13.30 Uhr am Hauptbahnhof, wo eine Kundgebung folgt.

Wir treffen uns mit der Stuttgarter Greenpeace-Gruppe am Erwin-Schöttle-Platz gegen 11.30 Uhr, d.h. Treffen der Teilnehmer in Böblingen 10.45 bis 10.50 Uhr an den Ticketautomaten in der Unterführung des Bahnhofs Böblingen, Abfahrt 11 Uhr mit S1, Ausstieg 11.10 Uhr in Vaihingen, dann mit U1 11.20 Uhr weiter zum Erwin-Schöttle-Platz. Wer mitkommen will, ist herzlich willkommen.

zur Veranstaltungsübersicht